Stefania Maria Bernet

„Meine erste Klasse in Zürich war ein High-Light“

525610_10151084878640753_475379625_n

Die 27 Jahre junge Stefania ist es sich gewohnt, auf der Bühne oder vor Kameras zu stehen. Nach dem Absolvieren der Schauspielschule und sogar einem Stunt- und Waffenseminar ist sie immer wieder zu sehen: sei es in Theaterstücken, in Filmen, auf der Märchenbühne oder auch in Werbefilmen.

Kurz bevor sie nach Los Angeles flog, um bei Bikram Choudhury das Teacher Training Spring 2014 zu absolvieren, nahm sie noch eine Stunde im Zürcher Studio. Schweizer Meister Timo unterrichtete, unterbrach dann und liess als Überraschung die künftige Teacherin die Halfmoon-Pose leiten. Sie tat es mit Bravour! Nun ist sie aus dem Training zurück, hat schon an verschiedenen Orten wie etwa auf Hawaii unterrichtet und gab heute ihre allererste Klasse in Zürich.

Rund 40 Yogis ergeben eine grosse Klasse und dadurch eine kompakte Energie. Acht Teacherinnen und Teacher (Stefan, Manuela, Sonia, Chrstine, Sandra, Timo, Beat und Fabian) trainieren mit und geben damit der neuen Teacherin ihren Support. Stefania Maria Bernet unterrichtet, als ob sie es schon immer getan hätte: Den Dialog in Englisch hat sie absolut sicher intus, dank ihren schauspielerischen Fähigkeiten variiert sie die Stimme, so dass keinerlei eintönigen Momente aufkommen. Die 26 Posen und zwei Atemübungen innerhalb den vorgeschriebenen 90 Minuten durchzubringen, scheint sie locker zu schaffen; das Zeitmanagement hat sie bereits im Griff. Am Schluss applaudieren die Zürcher Yogis anhaltend, es gellen anerkennende Pfiffe. Stefania ist erfreut: „Meine erste Klasse in Zürich war ein High-Light.“ Und es wird wohl nicht lange dauern, bis sie auch den Dialog in Deutsch genau so perfekt und lebendig beherrscht.

Video über die Schauspielerin in Aktion

10522100_1445379009064694_138901507447880757_n

 

“My first class in Zurich was a high-light”

The 27 years old, young Stefania is used to staying on stage or in front of a camera. After passing an acting school and even a seminar for stunt work and the handling of weapons, she can be seen in plays, films or in commercials.

Shortly before flying to Los Angeles to train to become a Bikram teacher under Bikram Choudhury in 2014, she took part in a class in the studio in Zurich. Swiss master Timo was teaching, but to her surprise stopped the session in order to provide her with the opportunity to show and guide the others through the half-moon pose. She managed to do so with flying colours!

Now, she’s back from her training and has taught in various places, such as Hawaii. Today, she gave her very first lesson in Zurich. Around 40 Yogis make up a pretty huge class and a very compact energy. Eight teachers – Stefan, Manuela, Sonia, Christine, Sandra, Timo, Beat and Fabian – are taking part, too, and give the newcomer their support.

Stefania Maria Bernet teaches, as if she has done it for ages: She knows the dialogue in English by heart and is extremely confident. Thanks to her background as an actress, she is able to vary her voice and make sure, that there is never one dull moment during her sessions. She manages to include the 26 poses and two breathing exercises within the predetermined 90 minutes with ease. Her time management is flawless. At the end her Yogis award her with a roaring applause. Stefania states happily: “My first class in Zurich was a high-light.” It probably won’t take long until she mastered the dialogue in German as perfectly and vividly.

See  a Video of Stefania…
884925_10151345340455753_1451076109_o

Ein Gedanke zu „Stefania Maria Bernet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz: Bitte die Rechnung lösen *