Polly Edwards

„Die Posen sollen entstehen“

Polly Edwards ist eine begnadete Teacherin. Sie studierte in England Ernährungslehre und Psychologie, spielte Rugby und andere Sportarten, um schliesslich das Bikram Yoga auszuprobieren. Sie kam nicht mehr los davon. In Australien machte sie den Master in der Werbung. Auch dort betrieb sie diese Yoga-Art weiter und absolvierte schliesslich das Teacher-Training – unter anderem zusammen mit Fabian Fabian aus Zürich. Danach unterrichtete sie an verschiedenen Orten und weilte längere Zeit in den USA, um dann Ende 2011 nach 6 Jahren Auslandaufenthalt wieder in ihre Heimat zurückzukehren.

Sie bildete sich ständig weiter, auch in anderen Yoga-Arten und eröffnete vor knapp zweieinhalb Jahren ihr winziges Studio im Stadtteil Limpertsberg. Sie unterrichtet Englisch oder Französisch, den Luxemburger Dialekt sprechen nur wenige ihrer Yogis. Tagsüber arbeitet sie, abends unterrichtet sie. Die Stunden, die sie selber nicht geben kann, vergibt sie an Gast-Teacher. Ihr ist es besonders wichtig, dass ihre Schüler sich nicht einfach in eine Pose hineinzwängen. „Die Posen sollen entstehen“, sagt sie.

1381793_10151577944106184_779736385_n

„The postures should develop“

Polly Edwards is a gifted teacher. She studied nutrition and psychology in the UK, she played rubgy and other types of sports and finally learnt about Bikram Yoga. She never stopped doing it. In Australia, where she did her master in advertising, she practiced even more. Then she attended the Teacher Training – together with Fabian Fabian from Zurich. She taught in different places while she stayed in the USA; 2011 – after six years abroad –  she returned to her hometown Luxembourg.

In July 2012, she opened her tiny studio in Limpertsberg. She teaches in English or French, the Luxembourg dialect is rarely used in the Yoga world. Learning more about different styles of Yoga is very important for her. During the day she works, in the evenings, she is teaching. For lessons she cannot teach herself, she hires guest teachers. She doesn’t want to force the yogis too deep into a posture. „The posture should develop“, so Polly.

1476509_10152311265651184_7105076416196153710_n

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz: Bitte die Rechnung lösen *