Lucciana Pereira

„I decided it was time to share the benefits of Hot Yoga“

IMG_3254

Lucciana Pereira hat vor zwei Jahren das erste Bikram Yoga Studio der Insel in Palma de Mallorca eröffnet. Im Jahr 2000 absolvierte sie ihre erste Yoga-Klasse im heissen Raum. Sie war fasziniert. Trotzdem führte sie ihren bisherigen Lebensstil weiter: Sie reiste, hatte als Anwältin und Innen-Dekorateurin viel Stress, trank kannenweise Kaffee und rauchte weiterhin. Ein sogenannter Streifschlag war die Folge und nach ein paar Monaten ein zweiter, seriöserer. Erst von da an änderte sie ihren Lebensstil. Sie praktizierte regelmässig Bikramyoga und benötigte bald keine Medikamente mehr. Ihre Gesundheit verbesserte sich so dramatisch, dass sie diese Erfahrung auch mit anderen teilen wollte: Sie absolvierte das Bikram-Yoga-Teacher-Training mit Bikram Choudhury in Los Angeles. Die Eröffnung des eigenen Studios zusammen mit Ihrem Ehemann Miro war dann der nächste Schritt.

Sie hält sich nicht mehr stur an die vorgegebenen Posen, sondern wandelt auch mal kreativ ab. Denn ihre Mentorin Michèle Pernetta, die Bikram Yoga nach London brachte und nun ihre eigene Marke „Fierce Grace Hot Yoga“ kreierte, begleitete sie jahrelang. Deshalb kann Lucciana Pereira nun auch 60-Minuten-Klassen in diesem neuen Stil anbieten. Es steht ihr bereits eine neu zertifizierte Teacherin zur Seite.

Das Unterrichten macht ihr grossen Spass, mehr, als in Wettbewerben teilzunehmen. Jede einzelne Klasse sei einerseits ein Lernprozess für die Trainierenden, aber auch für sie als Teacherin. Nichts mache sie glücklicher als miterleben zu dürfen, wenn Schüler ihr erzählen, wie sie keine Medikamente oder Schlaftabletten mehr brauchen.
269044_10200260398807129_468489058_n1017644_583776161643551_1833779743_n

„I decided it was time to share the benefits of Hot Yoga“

Lucciana Pereira opened the first Bikram Yoga Studio of Mallorca in the island’s capital two years ago. In 2000 she took her first Bikram-Yoga class and was amazed. „I left the studio in London so high spirited and was so disoriented I thought they had put something in the air; my whole body felt in a state of suspense.“ Nevertheless, her hectic lifestyle as lawyer and interior designer took her further around the world and after years of long hours of work, countless travels, with lots of cigarettes and up to 12 coffees a day, she got her first Transcient ischemic Attack. Eight months later, she had another one which paralysed half of her face and her left arm.

That was her turning point: she decided to retire and care for her health.
With the help of BY she was out of medication after four months. She changed her whole life, practiced regularly and her health improved in such an amazing way that she decided it was time to share the benefits of Hot Yoga. She went to Los Angeles and spent 9 weeks with the master Bikram Choudhury. After 500 hours of training she became a Certified Bikram Teacher. She did also the Teacher Training together with Michèle Pernetta, who took the Bikram Yoga to the UK and created recently her own brand „Fierce Grace Hot Yoga“. So Lucciana Pereira is able to offer also 60-minutes-classes in this new style.

She likes teaching, much more than competing. „I consider working with people an incredible journey of inspiration. Challenging my mind to become a better teacher and human being is awesome, with compassion, love, kind and humbleness.“ She says that every single class is a learning process not only for the students but more so for her as the teacher. „Nothing makes me more happy as to see a student getting off medication or sleeping pills.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz: Bitte die Rechnung lösen *