Corinne Korsia

IMG_5600

Das allererste Studio Frankreichs

Was ich in der Stunde bei Corinne Korsia gelernt habe, werde ich hoffentlich nie vergessen und in meine Praxis einbauen. Sie ist eine erstaunliche Teacherin. In London wäre sie eine Senior-Teacherin.

Sie begann mit Bikram Yoga 1997 in Florida. 2001 machte sie bei Bikram die Ausbildung zur zertifizierten Yoga-Lehrerin; damals waren noch bedeutend weniger Teilnehmer. Im November 2001 eröffnete sie ihr Studio im lebhaften, bunten Viertel La Plaine, das eine ganz eigene Atmosphäre ausstrahlt. Ständig macht sie Weiterbildungen, auch in anderen Yoga-Arten, hält sich aber nach wie vor an die 26 Bikram-Yoga-Übungen. Das Studio ist das erste in Frankreich – noch bevor Paris! – Über dem Studio verfügt Corinne über eine grosse Wohnung, welche sie an Leute vermietet, welche Marseille besuchen und gleichzeitig Yoga machen.

Sie liebt das Unterrichten und wenn immer es geht, praktiziert sie gleich selbst mit, was absolut erstaunlich ist, da sie nicht sogenannte Silent Lessons ohne Anleitungen gibt, sondern den ganzen Dialog auf Französisch ohne erkennbare Anstrengung spricht. Sie wechselt auch sofort ins Englische, wenn sie bei mir eine Ungenauigkeit sieht. Seit der Eröffnung der anderen Studios hat sie etwas weniger Schüler – dafür aber genau jene, welche die ganz besondere, ja sogar meditative Stimmung bei ihr schätzen.
DSCN2153
 

The very first studio in France

I hope I will never forget what I learnt this last lesson, given by Corinne Korsia, an excellent teacher. And hopefully I can integrate the corrections in my own practise. She is an amazing teacher, in London, they would certainly call her a Senior Teacher.

She started Bikram Yoga 1997 in Florida. 2001 she did the Teacher Training in Los Angeles at Bikram’s, with much less people than today. In November 2001 she opened her studio in the lively, colourful quarter La Plaine, which has a special atmosphere. She attends recertifications and different perfecting sessions regularly, and she also gives lessons in Florida, California and Hawaï. Even more, she takes part in trainings in other sorts of yoga, nevertheless she sticks to the original 26 Bikram-Yoga-Postures.- Upstairs her studio Corinne rents I a spacious flat for people who want to spend time in Marseille and practics yoga.

She likes teaching and whenever possible she practises together with the crowd, which is absolutely amazing: She does it not as Silent Classes without guiding, but speaks the whole dialogue in French without visible effort. She even changes into English when she sees a small mistake. Since the two other studios opened, the classes are smaller. But the yogis who are coming are exactly those who appreciate the special atmosphere in Corinne’s studio.

Corinne Korsia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz: Bitte die Rechnung lösen *