Balthasar Balz Ewald

1899975_708164025903739_8147077772868312704_n

Nebst Englisch bald Schweizerdeutsch unterrichten

Was für ein Gefühl: nach einem strahlenden warmen Tag in Basel samt Sitzen am Rhein, die Yoga-Matte im heissen Raum im schönen Basler Studio auszubreiten und eine Stunde bei Balthasar Ewald zu nehmen. Balz, der Singer-Songwriter hat sich zusätzlich dem Hotyoga verschrieben. Über die letzten 10 Jahre probierte er andere Yoga-Arten, die ihn jedoch nicht befriedigten. Schliesslich versuchte er es vor zweieinhalb Jahren mal mit Bikram Yoga – obwohl er die Hitze nicht liebte. Das erste Mal sei tatsächlich ganz schlimm gewesen, aber da er eh viel von Veränderung halte, kam ihm diese Yoga-Art entgegen: “Es ist zwar anstrengend und unbequem“ aber er merkte schnell, dass das Training ihm vor allem mental gut tat und seine Willenskraft förderte. Jedenfalls packte es ihn von Anfang an und er war häufig im Studio in Basel anzutreffen.
Letzten Herbst absolvierte er das Teacher Training bei Bikram in Thailand. Auch hier musste er sich wieder durchbeissen und machte dadurch gleichzeitig einen Prozess durch, der ihn weiterbrachte. Durch die grosse Zahl anstrengender und unbefriedigender Momente gestaltete sich die Lehrerausbildung für ihn zu einer “extended experience of mindfulness”.
Nun unterrichtet er mit viel Hingabe in Basel. Noch hält er sich eng an den englischen Dialog; ab Mai wird er auch zunehmend in Schweizerdeutsch oder Deutsch unterrichten. Balz strömt Charisma aus. Wie für Timo aus Zürich, der die Violine spielt und seine Yogis zu dirigieren scheint, dürfte auch bei Balz das Gefühl für Rhythmus ein wichtiges Requisit für den Unterricht sein. Jedenfalls schafft er es anscheinend mühelos, die Stunde pünktlich zu beenden.

Links zu seiner Musik:
http://itunes.apple.com/ch/album/be-the-change/id505087236
oder
http://tiny.cc/balz

Und schon gibt es Neuigkeiten: kaum Teacher, wird Balz schon Studiomanager! Er löst Vanessa Schor ab und wird zusammen mit den Besitzern Kam und Peter Hummel sowie Bettina und Daniel Gerny das Studio gemeinsam in die Zukunft führen. Wir Yogis hoffen, dass er trotzdem die Zeit findet, um etliche Stunden zu unterrichten und natürlich, um sich weiterhin seiner geliebten Musik zu widmen. Herzliche Gratulation!

10517528_708157465904395_3209004374919895680_n

Besides the English dialogue soon in „Schwiizerdüütsch“ 

What a feeling: after a warm sunny day in Basel including sitting at the side of the Rhein river, to roll out the mat in the hot room in the beautiful studio in Basel in order to take a class given by Balthasar Ewald. Balz, the singer and songwriter who has got dedicated to hot yoga. During the last 10 years he was looking around what style of yoga would be convenient for him. Nothing gave him the kick. Two and a half years ago he gave Bikram Yoga a try – even though he didn’t like the heat at all. The first time was awful. „It’s really exhausting, but I like changes in life“, he says. And as he became aware that the workout had also a mental impact he practised more and more.

Last fall he did the Bikram Teacher Training in Thailand. Once more he had to grit his teeth, meanwhile he got through an important process which let him grow even more. Today he looks at the education as an “extended experience of mindfulness”.

Now he is teaching with commitment in Basel.During my visit he is speaking the exact dialogue, but soon he will add the „Schwiizerdüütsch“ dialogue – with charisma. For me it seems as he has a very good rhythm instinct – like Timo from Zurich, who plays the violin. So I think both of them have a good feeling for the timing.

There are news by the way. Balz has just become the studio manager. He is the successor of Vanessa Schor. He works together with the owners Kam and Peter Hummel and Bettina and Daniel Gerny. Hopefully he won’t reduce the teaching and he will play his music furthermore. Congratulations!

See also: Links zu seiner Musik:
http://itunes.apple.com/ch/album/be-the-change/id505087236
oder
http://tiny.cc/balz

10423777_10152394227330163_5144561789190364098_n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz: Bitte die Rechnung lösen *